7.7.2019 Neustadt bei Coburg

Im Rahmen des ersten länderübergreifenden Tags der Franken 2019 fand am 7. Juli 2019 von 11.00 bis 19.00 Uhr in Neustadt bei Coburg ein Gesamtfränkisches Kirchweihtreffen statt. Die Vereine Henneberg-Itzgrund-Franken e.V. und Fränkischer Bund e.V. beabsichtigten damit einen Beitrag zur Förderung der Kulturregion Franken und speziell dieses Jahr auch der Deutschen Einheit leisten. Sogar der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow hat das Kirchweihtreffen besucht.

Kirmesgesellschaft Milz und Bodo Ramelow

Die beiden Vereine haben mehrere Kirchweihgesellschaften und Kapellen aus ganz Franken eingeladen und einen Plan (Tanzplatz) samt Planbaum gestaltet. Den Kirchweihgesellschaften wurde die Gelegenheit zum gemeinsamen Tanz und zur Vorstellung ihrer Kirchweihen gegeben. Letztendlich wollten wir junge Menschen aus ganz Franken zusammen bringen und hier bei den gemeinsamen Nenner der fränkischen Kultur aber auch deren Vielfalt darstellen. Das ist uns grundsätzlich gelungen, auch wenn leider Kirchweihgesellschaft aus dem bayerischen oder dem baden-württembergischen Franken teilgenommen hat.

Veranstaltungsort

Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot
Am Moos 28
96465 Neustadt bei Coburg

Weitere Informationen zum Tag der Franken 2019: https://www.tagderfranken2019.de/

Aktiv teilgenommene Kirchweihgesellschaften

Musikalisches Rahmenprogramm

  • 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr Milzer Dorfmusikanten aus Milz (Stadt Römhild/Landkreis Hildburghausen)
  • 15.30 Uhr bis 18:30 Uhr Boxgalopp aus Bamberg/Forchheim

Bilder

Kerwa Wehd

Medienberichte

ZDF – Bericht zum Tag der Franken (Link)

Unser Pressebericht: Download – PDF
Veröffentlicht in Freies Wort (Link), auf fuldainfo.de (Link), in der Neuen Henneberger Zeitung (Link), in der Fränkischen Zeitung (Baden-Württemberg) (Link)

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die sehr gelungene Veranstaltung!